Einmal Katamaran, immer Katamaran

Ein erfahrener Skipper hat das erste Mal eine Lagoon 42 in Kroatien gechartert und mit einer befreundeten Familie die Erfahrung gemacht, dass das Segeln mit einem Katamaran viel schneller, sicherer und bequemer ist. Das Handling mit den Segeln sei ein Traum, jedoch muss man sehr aufmerksam und am Besten ein erfahrener Segler sein. Ihnen war das Traumziel wichtiger als der Faktor Segeln selbst. Man muss sehr konzentriert segeln, da man eher auf dem Wasser schwebt als darin zu schwimmen. Ein Katamaran liegt höhe auf dem Wasser als eine Segelyacht.

Sicherer ist er vor allem auch durch seine Konzipierung im Falle einer Umdrehung des Mehrrümpfers. Man überlebt nämlich auch in einem umgekippten Katamaran.

Am meisten waren die Urlauber jedoch von der Bequemlichkeit der Lagoon 42 begeistert. Durch die beiden Rümpfe hat jeder seinen eigenen Bereich, fast wie in zwei Wohnungen. Die En-suit Bäder sind ein ganz besonderer Luxus, der eine entspannte Atmosphäre erlaubt.

Durch und durch waren alle von dem Gesamtpaket der Lagoon 42 begeistert. Bei einer weiteren Sachen waren sich auch alle einig: ab jetzt kommt der Segelurlaub nur noch in einem Katamaran in Frage!

Katamaran-mieten-Kroatien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.