Segeln am Schweriner See wieder möglich

In den Naturschutzgebieten “Ziegelwerder“ sowie „Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See“ ist laut Bundesverkehrsministerium BMVI das Befahrensverbot erneut aufgehoben.

Das Befahrensverbot sorgte lange Zeit zwischen Wassersportlern und Naturschützern zum Diskurs.

Jetzt konnte allerdings zwischen den Parteien eine Einigung getroffen werden. Das Bundeministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheut hat nun bestimmte Gebiete zum Ankern freigegeben. Sie können nun also ab November 2017 dort aufs Neue Yachten chartern.

Dies ist natürlich eine sehr gute Nachricht für alle Wassersportler. Gleichzeitig soll aber natürlich weiterhin die Belange des Natur-und insbesondere Vogelschutz der Insel beachtet werden. Mit der neuen Befahrensregelung werden die Interessen der Segler beachtet und zusätzlich die wassertouristische Entwicklung der Stadt Schwerin unterstützt.

Buchen sSie noch jetzt ihren Yachtcharter Urlaub in Deutschland

Segelurlaub im neuen Hafen Antiguas | Antigua karibik segeln

Starten Sie Ihren Yachtcharter Urlaub von der neuen Charterbasis, welche im Süden der Insel Antigua liegt.  Es ist ein im 18. Jahrhundert befestigter Kriegshafen, welcher seit 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und heute als Freilichtmuseum dient. Sie können dort das Wohnhaus von Admiral Nelson oder die Werft besichtigen.

Der Hafen ist von November bis Mai für Sie geöffnet.

Die Karibik, mit seinen steten Passatwinden und vielen Ankerplätzen zählt wohl zu einem der begehrtesten Segelreviere weltweit. Genießen Sie Antigua und planen Sie Ihren Yachtcharter Urlaub beispielsweise zum Zeitpunkt einer prominenten Segelveranstaltung oder Regatta. Ein besonderesHighlight wäre beispielsweise auch, dem Winter in Deutschland zu entfliehen und die Jahreswende dort zu verbringen.

Es erwartet Sie in Ihrem Yachtcharter Urlaub auf Antigua karibischer Lifestyle kombiniert mit einem Charme vergangener Jahrhunderte aus britischer Kolonialherrschaftszeit.

Entdecken Sie eine fast 90 Kilometer lange Küste mit abgelegenen Ankerplätzen und azurblauem Wasser. Vielleicht haben Sie auch das Glück und begegnen auf Ihrem Segeltörn einer der Meeresschildkröten, die dort ansässig sind. Sollten Sie Ihre Yacht mal verlassen wollen, haben Sie die Möglichkeit an Land eine der seltenen schwarzen Ananas zu probieren, für welche die Insel bekannt ist oder Sie begeben sich in das Nachtleben Antiguas.

Möchten Sie abends eher dem Trubel entgehen, lohnt es sich auf jeden Fall die Nachbarinsel Barbuda zu besuchen.

Buchen Sie hier ihren Yachtcharter Urlaub in der Karibik