Schweriner See

Segeln am Schweriner See wieder möglich

In den Naturschutzgebieten “Ziegelwerder“ sowie „Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See“ ist laut Bundesverkehrsministerium BMVI das Befahrensverbot erneut aufgehoben. Das Befahrensverbot sorgte lange Zeit zwischen Wassersportlern und Naturschützern zum Diskurs. Zwischen den Parteien konnte nun eine Einigung getroffen werden…

Antigua Strandabschnitt mit türkisem Wasser und Pflanzen

Yachtcharter Urlaub auf Antigua

Starten Sie Ihren Yachtcharter Urlaub von der neuen Charterbasis, welche im Süden der Insel Antigua liegt. Es ist ein im 18. Jahrhundert befestigter Kriegshafen, welcher seit 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und heute als Freilichtmuseum dient. Sie können dort das Wohnhaus von Admiral Nelson oder die Werft besichtigen. Der Hafen ist von November bis Mai für Sie geöffnet…

Lipari

Yachtcharter Urlaub im Herbst

Der Wecker klingelt. Du schaust raus und es ist noch dunkel. Jacke an und du startest deinen Tag im Nebel? Wenn es dir so geht, dann bist du im Herbst angekommen. Was gibt es da besseres als raus aus der Kälte und rein in die Sonne, um noch einen Yacht Chartertörn zu erleben. ie gut, dass es am Mittelmeer so eine große Zahl unterschiedlicher Segelreviere gibt, die auch im Herbst noch angenehme Temperaturen…

Usedom Ostsee

Marina Krummin – Segelurlaub an der Ostsee

Die kleine Marina in Krummin hat ihren Hafen an der Ostsee weiter aufgewertet und erhielt zum Beginn des Jahres als erster Hafen auf der Insel Usedom vier Sterne für Ihr hohes Qualitätsniveau. Der Hafen dient als perfekter Start für Ihren Segelurlaub. Der Naturhafen Krummin  auf der Insel Usedom vier Sterne für Ihr hohes Qualitätsniveau…

orange Rettungshubschrauber über dem Meer

Abenteuerliche Segler Rettung

Zwei Segler aus Deutschland wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 8. Juli 2017, 800 Kilometer von der amerikanischen Küste entfernt, von der United States Air Force, aus dem eiskalten Wasser gerettet. Die moderne Segelyacht der beiden sank innerhalb weniger Minuten auf den Grund des Meeres. Ursache hierfür war ein nicht zu kontrollierender Brand. Vater und Sohn erlitten beide schwere Brandverletzungen…

Sizilien Hafen Aussicht

Neue Marina Capo di Orlando auf Sizilien

Die Marina Capo di Orlando an der Nordseite von Sizilien ist ein idealer Absprunghafen für Törns mit Segelyachten auf die Liparischen Inseln, um Stromboli, Lipari und Co. zu besuchen. Die Marina Capo di Orlando soll bis zum 15. Juli fertig sein, dann ist offizielle Eröffnung. Um das zu feiern, haben die Betreiber beschlossen, dass Crews, die sich schon einmal ein Bild von der Anlage…

Griechenland Marina Fischerboot

Monatliche Steuer für Segler in Griechenland?

Die Regierung in Athen überrascht die Segler und Eigner in Griechenland. Laut Angaben von Achim Rollhäuser, dem KA-Repräsentant in Athen ist nun geplant, dass die Abgabe sowohl für Charter- als auch Privatyachten erhoben und monatlich anhand der Bootslänge berechnet wird. 7-8 Meter schlagen mit 20 Euro/Monat zu Buche, 8-10 Meter mit 30 Euro, 10-12 Meter mit 40 Euro…

Luftblasen Wasser

Sea Bubble – Premiere des Wassertaxis

Als sich sein neues Projekt, welches den Wassertransport in Städten revolutionieren soll, vorstellte, gab es viele Zweifler und Skeptiker. Für viele mutet es wie ein Akt der Verzweiflung an, so waren seine anderen Projekte wesentlich Prestigeträchtiger. Schließlich war er einmal ein Star der Segelszene, als er 2009 mit seinem futuristischen Trimaran “Hydroptère”…

Segelregatta

Kornati Cup 2017 beendet

Vom 29.04.2017 bis einschließlich 04.05. fand der Kornati Cup in Kroatien statt. Der Kornati Cup ist eine international besetzte Segelregatta, die jährlich von Ende April bis Anfang Mai in den Kornaten in Kroatien stattfindet. Die zahlreichen Yachten, auf 200 begrenzt, machen diese Regatta zu einer der größten in Kroatien. Besonders die beiden Einheitsklassen…

Rettungsring an Holzwand

Horrorunfall mit Boot in Kroatien

Die Dubrovnik Times berichtet von einem Yachtunfall, welcher sich in Kroatien zwischen Sipan und Dubrovnik am Montagabend ereignet hatte. Demnach kollidierten zwei Yachten miteinander. Laut der Zeitung kamen bei diesem Unfall mindestens drei Personen ums Leben, zwei wurden schwer verletzt und vier gelten immer noch als vermisst. Alle Unfallopfer waren Insassen eines relativ kleineren Motorbootes…