Marina Baotic in Seget Donji

Die wunderschöne Marina Baotic befindet sich in Seget Donji, in der Mitte der kroatischen Küste, in der Nähe von Trogir.

Was Sie hier erwartet? Freundliches und professionelles Personal, eine einzigartige Lage, modernste Ausstattung nach den neuesten und modernsten Standards und viele zusätzliche Leistungen. All diese Punkte machen unsere Marina so einzigartig und besonders.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fullservice-Partner in Kroatien sind, sind Sie bei uns genau richtig.

die einzigartige Kombination in dieser Region, die sich aus einem großen kulturellen Erbe, viel Ruhe und Herzlichkeit zusammensetzt, wird durch eine große Gastfreundlichkeit ergänzt.

Die Marina wurde nach ökologischen und technischen  Standards gebaut und zählt zu den modernsten Marinas in ganz Kroatien. Es stehen 400 Wasser und Landliegeplätze zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Sie an einem Ort das gesamte nautische Dienstleistungsportfolio.

Schauen Sie doch einfach mal auf unserer Internetseite vorbei!

 

Fortec bündelt seine gesamte Power

in Zukunft treten die Unternehmen Fortec/Altec und Emtron und Autronic gemeinsam am Markt auf. Jörg Traum, Sandra Maile und Markus Zemp bringen eine über 60-jährige Erfahrung in die Leitung der Fortec-Gruppe ein. Das gemeinsame Auftreten der Firmen am Markt steigert sich die Attraktivität für neue Partner aus der gesamten Stromversorgungsbranche.
Fortec arbeitet schon mit bekannten und namhaften Herstellern wie Mean Wellt, Artesyn Embedded, Cincon oder Morsun zusammen und insgesamt umfasst das Portfolio des Vertriebs

der Fortec momentan neun Hersteller der unterschiedlichsten Stromversorgungslösungen. Durch deen Zusammenschluss der unterschiedlichen Aktivitäten und Kernkompetenzen von Emtron, Fortec/Altec und Autronic Steuer- und Regeltechnik, erhält der Kunde nicht nur eine enorme Auswahl an Standardprodukten, Design Know-how, Entwicklungs-Erfahrung und Design-Komnpetenz aus einer einzigen Hand, sondern auch besonders attraktive Preise durch die Bündelung der Einkaufsvolumina.

Auch für Segelyachten bietet das Unternehmen kompetente Lösungen an.

Emtron kann an dieser Stelle in die neue Einheit seine Stärke in Kundenberatung und die Stärke des Vertriebs ab Lager mit einbringen, die Fortec/Altec Standardlösungen für das Projektgeschäft und die Autronic ihr Know-how im Bereich der Sonderlösungen, insbesondere im Bereich der Bahntechnik. „In der Vergangenheit liefen die Aktivitäten dieser drei Unternehmenseinheiten weitgehend parallel ab, in Zukunft werden sie stärker miteinander verzahnt und aufeinander abgestimmt.“

Verantwortlich für die Neustrukturierung und stärkere Fokussierung auf den Kundennutzen sind unter der Leitung des Power-Vorstands Traum die Geschäftsführerin der Autronic Steuer- und Regeltechnik, Ssandra Maile , und Markus Zemp, der im August dieses Jahres die Geschäftsleitung der schweizerischen Tochterfirma Altrac übernommen hat. Alle drei bringen jeweils über 20 Jahre Erfahrung in der Stromversorgungsbranche in das neue Team mit ein und sind bestens in der Branche vernetzt.

Schauen Sie doch einfach auf der Internetseite der Firma Emtron vorbei