Spannung und Strom justierbar – aus einem Gerät

im industriellen Einsatz werden elektronische Steuerungen immer öfter in Schaltschränken untergebracht. Dazu werden die Einzelgeräte auf genormten Hutschienen montiert. Die Strategie wird immer beliebter, denn

dadurch wird das gesamte System übersichtlicher und die Systemadministration vereinfacht.

Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach Stromversorgungsgeräten für die Hutschienenmontage auch  weiterhin zunehmen wird.
Mean Well hat aus diesem Grund die Produktfamilien DRA-40 und DRA-60 mit Ausgangsspannungen von 40 bis 60 Watt entwickelt.

Zusätzlich zu den gewöhnlichen Funktionen einer Hutschienen-Spannungsversorgung bieten die Geräte die Möglichkeit den Ausgangsstrom einzustellen. Für Segelyachten und Motoryachten ist die Funktion dieser Systeme umumgänglich.

Somit erhält der User eine stark erhöhte Designflexibilität.

Die Geräte lassen sich auch im wachsenden Markt für LED-Anwendungen einsetzen.

Die Geräte können bei der Emtron Electronic GmbH in Nauheim gekauft werden. Der Strompegel lässt sich auf drei Wegen einstellen: Über eine Steuergleichspannung zwischen 1 und 10 Volt, über ein PWM-Signal oder über einen Widerstand an einem dafür vorgesehenen Eingang.

Eigenschaften

  • Installation auf DIN-Trageschienen TS-35/7,5 oder TS-35/15
  • Eingangsspannungsbereich 90 bis 264 VAC
  • Hoher Wirkungsgrad von 87 %
  • Lüfterlose Ausführung, Kühlung durch Konvektion
  • Arbeitstemperaturbereich -30 °C bis 70 °C
  • Sicherung gegen Kurzschluss, Überlast und Überspannung
  • Zulassungen: UL, CUL, TÜV, CB
  • CE-Kennzeichnung des Herstellers
  • Erfüllt die Vorgaben gemäß IEC 60950-1 Limited Power Source (LPS)
  • Abmessungen (B x H x T): 40 x 90 x 100 mm
  • 3 Jahre Herstellergarantie

 

Schauen Sie doch einfach auf der Seite von Emtron vorbei, um sich genauer zu informieren www.emtron.de

Emtron wird auch 2014 auf der Electronica Messe wieder vertreten sein!

Die Electronica öffnet vom 11. November bis 14. November in München wieder ihre Tore. Neben dieser interessanten Messe gibt es auch bekannte Messen zu den Themen Segeln, Yachtcharter und Urlaub.

Tausende von Unternehmen aus der Elektronikbranche weltweit werden dort wieder vertreten sein.

Globale Kompetenz trifft auf umfassendes Interesse was ein prägendes Profil der Weltmesse darstellt.

Auch die im hessischen Nauheim ansässige Firma Emtron wird dort wieder vertreten sein.

Sie können Emtron an seinem Messestand in Halle B2 Stand 337 besuchen.

Schauen Sie doch einfach vorbei, die Mitarbeiter freuen sich auf ein persönliches Gespräch!

Allgemeine Informationen zur Firma unter www.emtron.de